Schwimmbrille für Kinder & Jugendliche

Schwimmbrille für Kinder & JugendlicheFür Kinder gibt es selbstverständlich speziell angefertigte Kinder-Schwimmbrillen für die entsprechenden kleineren Kopfumfänge der Kids.
Zu beachten bei Schwimmbrillen für Kinder ist, dass in den Gläsern ein UV-Schutz enthalten ist, da bei Kindern bis 7 Jahren die Netzhaut noch nicht vollständig entwickelt ist. Die besten Kinder-Schwimmbrillen für Kinder mit UV-Schutz haben wir folgend aufgelistet.

Tipps für den Kauf einer Schwimmbrille für Kinder

Damit die Kinder den optimalen Badespaß erleben gibt es für den Kauf einer Kinder-Schwimmbrille ein paar Dinge zu beachten, denn Schwimmbrillen für Kinder haben meist besondere Eigenschaften.

Wichtig bei der Auswahl der Brille ist es darauf zu achten, dass Sie über einen UV-Schutz verfügt, welcher besonders bei Kindern sehr wichtig ist. Dies schützt die sensiblen Kinderaugen vor der starken Sonnenstrahlung, auch dann wen sie mal außerhalb des Wassers spielen.

Ebenfalls zu beachten ist die schmalere Passform der Brille, da Kinder schmalere Köpfe haben und die Schwimmbrille einen engeren Nasensteg haben muss, als bei einer Schwimmbrille für erwachsene Männer oder Frauen. Daher empfiehlt es sich auch nicht gerade die billigste Brille zu kaufen, sondern sich vorher zum Beispiel auf Amazon über die Kundenrezensionen zu informieren.

Wir haben die besten 3 Kinder-Schwimmenbrillen, auf Grundlage der vorhandenen Kundenrezensionen bei Amazon, für Sie zusammengestellt.

Die Top 3 der beliebtesten Schwimmbrillen für Kinder:

Aqua Sphere Moby
Kinder-Schwimmbrille
ab 8,90 € 10,99 € Zum Angebot
Flippo Kinder-Schwimmbrille
100% UV-Schutz + Antifog
ab 9,99 € 13,99 € Zum Angebot
Cressi Baloo Premium
Kinder-Schwimmbrille+Antifog
ab 15,99 € Zum Angebot

Haben Sie für ihr Kind die passende Schwimmbrille gefunden, kann es mit dem Schwimmspass los gehen. Denn je eher ihr Kind schwimmen kann, desto besser ist ein im Wasser vor Unfällen geschützt und bekommt zudem auch das Gefühl von Sicherheit, Selbstständigkeit und Unabhängigkeit, was vorallem dem Selbstvertrauen ihres Kindes sehr dienlich ist. Eine Kinder-Schwimmbrille stärkt dieses Empfinden noch deutlich verbessern, weil es sehen kann, was sich Unterwasser abspielt und wie schön die Unterwasser-Welt, vor allem auf freier See, sein kann.

Das optimale Alter für das Schwimmenlernen liegt zwischen dem 5. und 8. Lebensjahr, wobei das Babyschwimmen im Kleinkindalter auch sehr zu empfehlen ist, da es da schon die wichtigstens Reflex im Wasser lernt.

Weitere Schwimmbrillen:
Schwimmbrillen für Männer | Schwimmbrillen für Frauen | Schwimmbrillen mit Sehstärke

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Ø: 5,00 von 5)
Loading...